Brennwerttechnik Öl/Gas

Die Gas/Öl-Brennwerttechnik ist zur Zeit das Heizsystem, welches zur Zeit bei der Sanierung oder im Neubaubereich am häufigsten zum Tragen kommt.

Dieses Heizsystem ist eine sehr effiziente und leistungsfähige Möglichkeit, die fossilen Brennstoffe wie Gas oder Öl zu nutzen.

Bei der Brennwerttechnik sind die Wärmetauscher der Heizkessel so konstruiert, dass diese die im Abgas enthaltene Wärme, die sonst über den Schornstein verloren geht, fast vollständig nutzen. Dazu wird der im Abgas enthaltene Wasserdampf gezielt zum Kondensieren gebracht und die freigesetzte Energie dem Heizsystem zusätzlich zur Verfügung gestellt.

Wo früher eine Abgastemperatur von ca. 150 °C vom Kamin ins Freie geführt wurde, liegt sie bei dieser Technik bei 40-60 °C.

Um eine Versottung (Schwitzen/durchfeuchten) des Kamins zu verhindern, wird bei diesem Heizsystem ein Kunststoffrohr unter geringem Aufwand in den Kamin eingezogen und das Kondensat dem Abfluss zugeführt.